Home   Über die Bürgerstimme   Kontakt
Jeden Tag neue Angebote bis zu 70 Prozent reduziert

Macht ausüben! Jemanden in die Knie zwingen!


Transcript es ist einfach so eine Art und Weise weil manche Leute versuchen halt durch ihr durch ihre Stellung ich sag mal Macht auszuüben jemandem in die Knie zu zwingen wenn jemand irgendjemand so eine Stellung hat und was beeinflussen kann würde das auch machen und ich sag mal das hat aber auch was Mitte Gewissen zu tun dann hat diese Person auch kein Gewissen mehr weil das macht man ganz einfach nicht weil man bringt nicht jemand in der Not rein wenn wir Ihnen helfen will nein das macht man wenn man ihnen schaden will und da interessiert es auf so eine Person oder solche Leute nicht ob da irgendjemand noch hinten dran hängt ob du noch Existenzen dranhängen ob da eine Firma dranhängt oder sonstiges


Weitere Artikel:

Es ist nicht vorbei, bis es vorbei ist! - Statement von Colette Bornkamm-Rink zur Demo am 27.04.2024 in Magdeburg

Teile und herrsche! - oder besser: "Spalte (die Bevölkerung und Kritiker) und herrsche!" war schon ein Prinzip, was den Römern verhalf, ein großes Reich zu errichten.... zum Artikel

3 für Kreistag und Stadtrat - Madlen Walter, Grit Wagner und Thomas Hädrich-Wagner

Die Kommunalwahlen stehen am 9. Juni 2024 an. Zahlreiche Kandidaten wollen gern in die Regional-Parlamente einziehen. Drei von diesen hier im Video-Interview!... zum Artikel

Die große Angst vor Frieden mit Russland! Die noch größere Heuchelei!

Die Demonstrationen auch für den Frieden am vergangenen Samstag in Zeitz und am Montag in Weißenfels riefen im Netz zahlreiche Kritiker auf den Plan, die irgendwie eine große An... zum Artikel

der offizielle Kanal der Bürgerstimme auf Telegram   der offizielle Kanal der Bürgerstimme auf YouTube

Unterstützen Sie das Betreiben dieser WebSite mit freiwilligen Zuwendungen:
via PayPal: https://www.paypal.me/evovi/12

oder per Überweisung
IBAN: IE55SUMU99036510275719
BIC: SUMUIE22XXX
Konto-Inhaber: Michael Thurm


Shorts / Reels / Kurz-Clips   Impressum / Disclaimer