Home   Über die Bürgerstimme   Kontakt


Jeden Tag neue Angebote bis zu 70 Prozent reduziert

Gegen die Ampel und den Sturm: Protest-Korso für Frieden und Freiheit!


Am 6. Juli 2024 trotzten mutige Bürger einem heftigen Gewittersturm und protestierten lautstark gegen die kriegstreibende Politik der "Ampel-Regierung". Der beeindruckende Korso setzte ein starkes Zeichen für Frieden und Freiheit.



Am 6. Juli 2024 begann um 16 Uhr am Altmarkt der Stadt wieder ein neuer Protest-Korso gegen die Kriegspolitik der "Ampel-Leute", die unsere Heimat und uns Menschen in unserer Existenz aufs Schlimmste gefährden. Es fanden sich gestern auf dem Altmarkt knapp 20 Fahrzeuge zusammen, die sich an dem Überland-Korso beteiligten.

Trotz des starken Gewittersturms war dieser Korso ein klares Zeichen des Protestes, das zeigt, dass die Menschen zunehmend begreifen, dass die aggressive Kriegspolitik der Regierung dieser BRD, die ja unser Vaterland ist, nicht nur gegen das Grundgesetz, sondern auch gegen die grundlegenden Interessen des deutschen Volkes verstößt! Es wird Zeit, dass das deutsche Volk mehrheitlich aufwacht und anfängt, selbständig zu denken. Wir sind das Volk, und wir sind der Arbeitgeber dieser Regierung, denn sie wird von uns bezahlt.

Wenn diese von der Realität und den grundlegenden Interessen des Volkes komplett abgehobene Regierung nicht sofort ihre Politik korrigiert, muss sie umgehend zurücktreten, denn sie hat mit ihrem politischen Tun ihre Legitimität verloren. Sie verstoßen grundsätzlich gegen den geleisteten Amtseid!

Wir wollen keinen Krieg, sondern Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung und ein friedliches, respektvolles Miteinander mit allen Völkern!

Am Montag, um 18 Uhr geht es mit der nächsten Protest-Demo in Weißenfels auf dem Marktplatz weiter! Wir sehen uns!


Von der künstlichen Intelligenz zusammengefasstes YouTube-Transcript:

Wenn du wieder mal zu Hause sitzt und denkst, schlimmer kann es nicht kommen, die Glotze anstellst und dann siehst, die Welt ist total benommen von Lügen, Spaltung, Hass und Leid, und Menschlichkeit weit und breit fehlt, Eliten, die uns töten wollen, Politiker, die uns nur knechten, Medien, die uns dreist belügen, und wir sind hier die Rechten, dann geh mal in dich, schau dich um, hör auf dein Herz und sei nicht dumm.

Steh auf und freu dich, das Leben wird nicht ewiglich. Geh raus und steh für deine Freiheit, es ist Zeit, dass wir uns endlich wehren. Oder willst du ein Leben in Angst und Schrecken? Wir dürfen uns nicht mehr verstecken. Eine Pandemie, die es so nicht gibt, hält die Welt in Atem. Sie erzählen uns von Gesundheitsschutz, doch sie haben uns verraten. Eingesperrt, diffamiert, geächtet und isoliert, die Existenz zerstört und als Untermensch markiert. Damit bauen sie auf der ganzen Welt ihre Diktaturen aus. Reicht es euch nicht endlich? Geht auf die Straßen raus.

Geh raus und steh für deine Freiheit, es ist Zeit, dass wir uns endlich wehren. Oder willst du ein Leben in Angst und Schrecken? Wir dürfen uns nicht mehr verstecken. Es wird nicht von alleine enden, wenn wir nichts dafür tun. Drum sag ich euch, erhebt euch jetzt, wir dürfen jetzt nicht ruhen. Doch friedlich ist der Widerstand, ohne Hass, ohne Gewalt. Wenn wir alle zusammenstehen, dann beenden wir es bald. Geh raus und steh für deine Freiheit, es ist Zeit, dass wir uns endlich wehren. Oder willst du ein Leben in Angst und Schrecken? Wir dürfen uns nicht mehr verstecken.

Wir schützen unsere Kinder, unsere Heimat, unser Land. In Souveränität stehen wir hier Hand in Hand. Wir lassen uns nicht spalten von diesen bösen Mächten, am Ende siegen wir, denn wir sind die Gerechten. Geh raus und steh für deine Freiheit, es ist Zeit, dass wir uns endlich wehren. Oder willst du ein Leben in Angst und Schrecken? Wir dürfen uns nicht mehr verstecken. Wir dürfen uns jetzt nicht mehr verstecken.

Es sind Momente, die das Herz berühren. Es sind die Tage, die man nie vergisst. Hunderttausende, die zusammenstehen für die Freiheit, auf die Straße gehen. Heute ist Abstand tabu, wir stehen zusammen für die Freiheit, denn nur so hört man uns zu. Wir sind das Volk, wir sind das Volk, wir sind das Volk, und das nimmt uns keiner weg. Wir sind das Volk, wir sind das Volk, wir sind das Volk, und das nimmt uns keiner weg. Nimmt uns keiner weg.

Wir stehen für Frieden auf der ganzen Welt, wir sind nicht käuflich, schon gar nicht für Geld. Hunderttausende, die zusammenstehen für die Freiheit, auf die Straße gehen. Heute sind Masken tabu, wir stehen zusammen für die Freiheit, denn nur so hört man uns zu. Wir sind das Volk, wir sind das Volk, wir sind das Volk, und das nimmt uns keiner weg. Wir sind das Volk, wir sind das Volk, wir sind das Volk, und das nimmt uns keiner weg. Nimmt uns keiner weg.

Wir kämpfen für eine Welt, in der die Würde des Menschen unantastbar ist, um das, was wirklich zählt. Wir sind das Volk, wir sind das Volk, wir sind das Volk, und das nimmt uns keiner weg. Wir sind das Volk, wir sind das Volk, wir sind das Volk, und das nimmt uns keiner weg. Wir sind das Volk, wir sind das Volk, wir sind das Volk, und das nimmt uns keiner weg. Nimmt uns keiner weg.

Wir sind das Volk. Hört her, Leute, Brüder, Schwestern, Männer, Frauen, kommt hier zusammen, haltet stand und habt Vertrauen. Wir werden gewinnen, was genau, wir werden gewinnen. Lasst unsere Feinde fluchen, toben und schreien, bleibt ruhig und stark, wir werden wie das Wasser sein. Wir werden gewinnen, ich weiß genau, wir werden gewinnen. Steht zusammen, bleibt stark in der Mitte, haltet stand. Brüder und Schwestern, bleibt stark in der Mitte, haltet stand. Frieden, Freiheit, keine Diktatur, so haltet stand. Wir werden gewinnen, ich weiß genau, wir werden gewinnen.

Bald sind wir gegangen, doch die Reise dauert an. Die Welt wird sehen, was man zusammen schaffen kann. Wir werden gewinnen, ich weiß genau, wir werden gewinnen. Steht zusammen, bleibt stark in der Mitte, haltet stand. Brüder und Schwestern, bleibt stark in der Mitte, haltet stand. Wir werden gewinnen, ich weiß genau, wir werden gewinnen. Frieden, Freiheit, keine Diktatur, so haltet stand. Wir werden gewinnen, ich weiß genau, wir werden gewinnen.

Weit sind wir gegangen, doch die Reise dauert an. Die Welt wird sehen, was man zusammen schaffen kann. Wir werden gewinnen, ich weiß genau, wir werden gewinnen. Steht zusammen, bleibt stark in der Mitte, haltet stand. Brüder und Schwestern, bleibt stark in der Mitte, haltet stand. Wir werden gewinnen, wir werden gewinnen, wir werden gewinnen.

Verfasser: Arnd Eiert  |  07.07.2024

Weitere Artikel:

Wie viele Pandemien hätten Sie gern in den nächsten 5 Jahren? - Einweihung mRNA-Kompetenzzentrum in Halle

Am 3. Juni 2024 wurde in Halle (Saale) ein neues mRNA-Kompetenzzentrum am Biotech-Standort Halle des Chemie- und Pharmakonzern Wacker im Beisein von Wissenschaftsminister Prof. Dr.... zum Artikel

Kinderfest in Weissenfels ebenfalls abgesagt

Das Kinderfest im Weißenfelser Freibad findet nicht wie geplant am 1. Juni 2024 statt.... zum Artikel

Demokratie in Braunsbedra - schwierig bis unmöglich?

Die Frage der Bürgerbefragung zum Thema Photovoltaik-Anlage in Braunsbedra ist nach wie vor ungeklärt. Am 15. Mai 2024 steht dies wieder auf der Tagesordnung des Stadtrates.... zum Artikel

der offizielle Kanal der Bürgerstimme auf Telegram   der offizielle Kanal der Bürgerstimme auf YouTube

Unterstützen Sie das Betreiben dieser WebSite mit freiwilligen Zuwendungen:
via PayPal: https://www.paypal.me/evovi/12

oder per Überweisung
IBAN: IE55SUMU99036510275719
BIC: SUMUIE22XXX
Konto-Inhaber: Michael Thurm


Shorts / Reels / Kurz-Clips   Impressum / Disclaimer