Home   Über die Bürgerstimme   Kontakt


Jeden Tag neue Angebote bis zu 70 Prozent reduziert

Repräsentative Demokratie entlarvt: Das Ende der Täuschung naht!


Die repräsentative Demokratie ist nichts als ein Trugbild, das den Massen Mitbestimmung vorgaukelt. In Wirklichkeit dient sie nur den Interessen der Mächtigen. Doch es gibt Hoffnung: Der Zusammenschluss der BRICS-Staaten und die Dekolonialisierung könnten das Machtgefüge ändern und der Menschheit echten Frieden und soziale Gerechtigkeit bringen.



Was wir hier erleben, hat mit Demokratie nichts zu tun. Diese "repräsentative Demokratie" ist nur dazu da, um den Massen ein Mitbestimmungsrecht vorzugaukeln. In Wirklichkeit dient sie nur dazu, die Interessen der Mächtigen, der Reichsten der Reichen durchzusetzen.

Da waren wir in unserem Teil Deutschlands bis 1989 ein Stück näher dran an der Demokratie, da die Mehrheit dafür sorgen konnte, dass die Reichen nicht gegen das Volk ihre Interessen durchsetzen konnten. Das war vor 2.200 Jahren in der Antike in Athen das Motiv der Einführung der Demokratie. Das wurde jedoch mit der Gründung der USA und der dortigen Einführung der "repräsentativen Demokratie" als Modell zum Betrug der Massen umgekehrt und seitdem sitzen in den Parlamenten nur Leute an der Spitze, die dafür sorgen, dass die Interessen der Mächtigen, der Reichsten der Reichen durchgesetzt werden können. Dieses "Modell" wurde im gesamten Westen etabliert und wird seitdem in die ganze Welt "getragen", auch mit Krieg, denn den Mächtigen ist jedes Mittel recht, um ihre Ziele umzusetzen. Und die sind: immer reicher zu werden, und Krieg braucht Waffen, und mit Rüstungsindustrie ist nun mal das meiste Geld zu verdienen.

Ich habe die Hoffnung, dass mit den gemeinsamen Aktivitäten der BRICS-Staaten dieser Prozess aufgehalten und mit der Dekolonialisierung vieler Länder in Afrika, Südamerika und Asien eine Kraft entsteht, die dieser Macht ein Ende bereiten kann, die Vorherrschaft des Westens beendet, der Menschheit den wirklichen Frieden bringt mit einem friedlichen, gleichberechtigten Miteinander der Völker und auch mit sozialer Gerechtigkeit für die Massen. Diese Hoffnung gibt mir die Kraft, den ganzen Wahnsinn, den wir im Moment erleben müssen, zu ertragen.

Ich weiß, dass das ein Prozess ist, aber der hat mit dem Ukrainekrieg begonnen und ist hoffentlich nicht mehr aufzuhalten und wird diesmal nicht scheitern, wie damals den Weg über eine sozialistische Staatengemeinschaft zu erreichen. Das wird eine ganze Generation dauern, vielleicht bis zum Ende dieses Jahrhunderts. Aber diese Entwicklungsprozesse sind heute sichtbar und erkennbar für denjenigen, der die Augen wirklich aufmacht und endlich selbst anfängt zu denken.

Es fängt bei jedem Einzelnen an, dabei mitzuwirken und den gewaltigen Betrug dieser "repräsentativen Demokratie" an den Massen zu entlarven und die "Lakaien" der Mächtigen öffentlich bloßzustellen. Das ist schon ein Anfang und dann im Zusammenschluss der unterdrückten Massen endlich auch auf der Straße zu zeigen, dass wir diesen Betrug von Demokratie satt haben und wahre Demokratie ohne Krieg und mit sozialer Gerechtigkeit ohne Superreiche wollen. Denn wir sind das Volk und wir haben eine Verantwortung für uns und die nachfolgenden Generationen!

Verfasser: Arnd Eiert  |  vor dem 01.07.2024

Weitere Artikel:

Montagsdemo in Zeitz am 22. Januar 24 - gemeinsamer Protest mit den Bauern

"Zeitz steht auf!" Gemeinsam mit den Bauern, LKW-Fahrern, Handwerkern, Kleinunternehmern und allen in ihrer Existenz bedrohten Menschen sind wir seit Jahresbeginn zum Protest gegen... zum Artikel

Schummelpackung = Mogelpackung - Die Trickserei der CDU bei der Stadtratswahl in Weißenfels

Es bewahrheitet sich mal wieder: In einer Schummel- oder Mogelpackung ist nicht das drin, was draufsteht. Deswegen heißt sie auch Mogelpackung. Auf dem Wahlschein funktioniert das... zum Artikel

Sie wollen gar keinen Dialog - Die Gesprächsverweigerung des Bündnis für Vielfalt und Demokratie sowie Herrn Marcus Nierth

Am 11. Februar 2024 hielt Markus Nierth eine bewegende Rede auf einer "Demonstration gegen Rechts" in Zeitz. Doch als ich versuchte, ihn für ein Video-Interview zu gewinnen, herrs... zum Artikel

der offizielle Kanal der Bürgerstimme auf Telegram   der offizielle Kanal der Bürgerstimme auf YouTube

Unterstützen Sie das Betreiben dieser WebSite mit freiwilligen Zuwendungen:
via PayPal: https://www.paypal.me/evovi/12

oder per Überweisung
IBAN: IE55SUMU99036510275719
BIC: SUMUIE22XXX
Konto-Inhaber: Michael Thurm


Shorts / Reels / Kurz-Clips   Impressum / Disclaimer