Home   Über die Bürgerstimme   Kontakt
Jeden Tag neue Angebote bis zu 70 Prozent reduziert

Was bedeutet WINDISCHPÖRTHEN, GROßPÖRTHEN, KLEINPÖRTHEN


Transcript und will dich spürten kann man eigentlich einfach erklären das ist der wendische Siedlung und Deutsch würden ist dann die später deutsches Siedlung und wie das so ist im Laufe der Zeit jeder Schreiber denkt sich noch was dazu oder ändert was sie wurde aus Windisch wendig wenig und aus wenig wurde dann klein und so entstand klein werden wie man es jetzt praktisch schreibt klein werden so ein großbürden war ein bisschen neuer von der Siedlung gewesen das hat ein deutsches Siedler angelegt das war der deutsche Siedlung also groß werden großen Behörden um 1550 geschrieben und seit dieser Zeit groß werden


Weitere Artikel:

Freie Landschule im Burgenlandkreis wird Realität - Familiennachmittag zum Kennenlernen am 22.05.2024

Nicht wenige sind mit dem Schulsystem unzufrieden. Auch im Burgenlandkreis gibt es Initiativen zur Gründung freier Schulen. ... zum Artikel

Wer im Glashaus sitzt ...

Landrat Götz Ulrich äußert Bedenken gegenüber geplantem Demonstrationszug. Doch während er vor Einschüchterung warnt, ist an die vergangenen Jahre der Pandemie, in denen Vero... zum Artikel

20.000 live und Gänsehaut-Momente beim Brückenleuchten über der Autobahn A9 - Live-Stream-Re-Upload

Beim Brückenleuchten am 16. Mai 2024 waren knapp 20.000 live dabei... zum Artikel

der offizielle Kanal der Bürgerstimme auf Telegram   der offizielle Kanal der Bürgerstimme auf YouTube

Unterstützen Sie das Betreiben dieser WebSite mit freiwilligen Zuwendungen:
via PayPal: https://www.paypal.me/evovi/12

oder per Überweisung
IBAN: IE55SUMU99036510275719
BIC: SUMUIE22XXX
Konto-Inhaber: Michael Thurm


Shorts / Reels / Kurz-Clips   Impressum / Disclaimer