Home   Über die Bürgerstimme   Kontakt


Jeden Tag neue Angebote bis zu 70 Prozent reduziert

Weil ihr dumme Kinder seid, läuft das so! Das ist einmal mehr bewiesen!


Wer wissen will, warum gerade die westliche Welt und Politik so ist, wie sie ist, musste sich nur das TV-Dual von Trump und Biden anschauen – beziehungsweise das, was danach kam.



Ich kann vieles, was draußen passiert, nur noch mit Ironie, Polemik und Sarkasmus betrachten und muss oft schmunzeln. Es heißt doch so schön: Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient. Das amerikanische Volk hat eine besondere Regierung, aber auch das deutsche Volk steht nicht weit davon entfernt.

Am 28. Juni 2024 fand das große TV-Duell zwischen Donald Trump und Joe Biden statt. Ich habe es mir nicht angesehen, denn Politik ist in vielen Bereichen nur noch Show. Mir reichte völlig, was Jill Biden, die Frau von Joe Biden, nach dem TV-Duell zu ihrem Mann sagte: „Du hattest alle Fragen beantwortet! Du hast alle Fakten gewusst!"

Sofort stellte sich mir die Frage: Was ist das?


Biden ist einer der mächtigsten Männer der Welt. Er hat den Koffer mit dem Knopf zum Abschuss von Atomraketen immer in seiner Nähe. Und seine Frau lobt ihn wie einen Grundschüler, der gerade eine mündliche Prüfung bestanden hat. Wenn jemand noch Zweifel daran hatte, wie es um diese Demokratie steht, bekam er damit eine klare Antwort. Es geht nicht nur darum, dass Jill ihren Mann Joe wie einen dummen Jungen dastehen ließ, sondern auch darum, dass es möglich ist, dass eine solche Show überhaupt stattfindet. Die gesamte Kaste von Politikern, Beratern und Medien hat dieses Theater durchgezogen und als wichtiges Event gehypt. Wie man auf die Idee kommen kann, einen Mann in diesem mentalen Zustand erneut für das Amt des US-Präsidenten aufzustellen, erschließt sich mir eigentlich nicht. Es sollte aber jedem klarmachen: „Wir sind am Arsch!" Sorry für diese Ausdrucksweise, aber das beweist, dass das politische System so verstrickt und verzahnt ist, dass sich niemand traut, im Vorfeld Kritik zu üben. Das liegt wohl daran, dass es so viele Abhängigkeiten gibt, aus denen sich die Beteiligten nicht befreien können oder wollen.

Das zeigt auch, wie man die Wähler, den Souverän einer Demokratie, betrachtet: Als dumme Kinder, die nichts durchschauen und denen man eine solche Show vorspielen kann.

In Deutschland ist es nicht viel anders. Das konnte man nach der letzten Europawahl sehen. Die SPD wurde abgestraft. Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken erklärte in einem Interview danach, dass sie mit ihren Botschaften nicht zu den Wählern durchdringen konnten. Man ging also davon aus, dass ihr dumme Kinder seid, denen man nur erklären muss, warum die Politik so sein muss, wie sie durchgezogen werden soll. Wer das nicht versteht und vielleicht ganz demokratisch sogar undemokratische oder regierungskritische Parteien wählt, na der ist ja wirklich... Also echt... Also dümmer geht's ja kaum noch!

Es funktioniert auch auf regionaler Ebene. Das hat man bei der Kommunalwahl in Weißenfels gesehen. Der Oberbürgermeister wurde auf die Liste der wählbaren Stadtratskandidaten gesetzt, obwohl klar war, dass er sein Amt als Oberbürgermeister nicht aufgeben würde, um Stadtrat zu werden. Er kann aber nur Oberbürgermeister oder Stadtrat sein. Das war der CDU nicht nur bekannt, sie hatte es im Vorfeld zugegeben. Gesetzlich mag das eine Grauzone sein, moralisch ist es sicher mehr als bedenklich. Auch hier gingen die Verantwortlichen auf Dummenfang. Der Oberbürgermeister ging auf Wahlkampftour für einen Posten, den er nie anzunehmen plante, und erhielt über 7.000 Stimmen, über 47 Prozent der Stimmen, die an die CDU gingen.

Man könnte meinen, dass in einer funktionierenden Demokratie die Mitbewerber in den anderen Parteien und Wählergemeinschaften gegen solche Tricksereien rechtliche Schritte einleiten oder sie dies massiv kritisieren würden. Laut dem Ergebnis hatten die Mitbewerber dadurch offensichtlich einen erheblichen Nachteil, und jene Wähler, die dachten, der Oberbürgermeister würde in den Stadtrat wechseln, wurden vorsätzlich getäuscht. Aber nein, da passiert nichts. Hätte der Oberbürgermeister nicht auf der Liste gestanden, hätten andere Parteien und Wählergemeinschaften wahrscheinlich den einen oder anderen Sitz mehr im Stadtrat erzielen können. Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass auch in diesem Fall gegenseitige Verbindungen und Abhängigkeiten bestehen. Man kennt sich gut, will gut zusammenarbeiten und duldet möglicherweise solche Tricksereien, weil man selbst hier und da Tricksereien geduldet haben möchte. Man gehört zwar unterschiedlichen Parteien und Wählergemeinschaften an, aber das ist wohl nur ein anderes Etikett. Und deswegen wird – bis auf wenige Ausnahmen – niemand dieses Verhalten kritisieren. Sie wissen schon, das mit den Augen, dem Aushacken und den Krähen!

Für mich bleibt die Erkenntnis, dass ihr, die Wähler, der Souverän, als dumme Kinder betrachtet werdet. Ihr lasst euch für dumm verkaufen und deswegen werdet ihr für dumm verkauft – ohne mit der Wimper zu zucken. Solange ihr euch das gefallen lasst, wird es so weiterlaufen.

Verfasser: Michael Thurm  |  01.07.2024

Weitere Artikel:

Widerstand Sachsen-Anhalt Süd - Das muss sofort gestoppt werden!

Protest-Korso Zeitz 24.06.2024, Überlandkorso für Frieden, Freiheit, Gerechtigkeit... zum Artikel

Die Politik kann keine Arbeitsplätze schaffen, aber sie kann Arbeitsplätze zerstören! - Scheitert der Strukturwandel in unserer Region?

Die Politik hat den Ausstieg aus der Kohleverstromung und den Strukturwandel beschlossen, weil man das durch Menschen verursachte CO2 als Treiber der Erderwärmung ausgemacht hat. ... zum Artikel

Lauterbach beim Montagsspaziergang

Hans-Günther Koch. Aufgezeichnet am 09.04.2022 in Hohenmölsen anlässlich der Wanderausstellung der Bürgerstimme und einer Demonstration. ... zum Artikel

der offizielle Kanal der Bürgerstimme auf Telegram   der offizielle Kanal der Bürgerstimme auf YouTube

Unterstützen Sie das Betreiben dieser WebSite mit freiwilligen Zuwendungen:
via PayPal: https://www.paypal.me/evovi/12

oder per Überweisung
IBAN: IE55SUMU99036510275719
BIC: SUMUIE22XXX
Konto-Inhaber: Michael Thurm


Shorts / Reels / Kurz-Clips   Impressum / Disclaimer