Home   Über die Bürgerstimme   Kontakt

Jeden Tag neue Angebote bis zu 70 Prozent reduziert

Dreharbeiten für ARD-Fernsehreihe in Naumburg und Umgebung führen zu zeitweiligen Verkehrseinschränkungen und Sperrungen am 03. und 04.06.2024


Derzeit laufen die Dreharbeiten für die neue Fernsehreihe „Zwei Frauen für alle Felle“ im Auftrag von ARD Degeto Film und MDR in der Naumburger Umgebung, Freyburg sowie Leipzig.

Das Drehteam kommt am 3. und 4. Juni 2024 dafür auch in die Naumburger Innenstadt und dreht hier an verschiedenen Orten.

Die Reihe ist für den Sendeplatz „Endlich Freitag im Ersten“ um 20.15 Uhr geplant. Die Drehbücher zu den beiden ersten Filmen mit den Arbeitstiteln „Neuanfang“ und „Väter und Töchter“ schrieb Anja Flade-Kruse und Regie führt Stefan Bühling. In den Hauptrollen sind Bettina Zimmermann als Tierärztin Maja Freydank und Meriel Hinsching als ihre Kollegin Julia Kramer zu sehen. Vor der Kamera stehen außerdem Kai Schumann, Wolfgang Stumph, Karl Kranzkowski, Ramona Kunze-Libnow , Max von Pufendorf und Matti Schmidt-Schaller.

Aufgrund der groß angelegten Produktion, bei der etwa 60 Menschen mitwirken, kommt es am kommenden Montag (03.06.2024) und Dienstag (04.06.2024) zu vorübergehenden Verkehrsbeeinträchtigungen, Sperrungen und Halteverbotszonen. Es kann zudem in Einzelfällen zur kurzfristigen Umleitung von Bussen kommen.

Am Montag, dem 03.06.2024, wird zwischen 9.00 und 14.00 Uhr auf dem Steinweg gedreht. Im Bereich der Johann-Gutenberg-Straße und des Topfmarktes kommt es dann zwischen 15.00 und 19.00 Uhr zu kurzen Intervallsperrungen. Am Dienstag, dem 04.06.2024, wird die Wenzelsstraße (Ecke Wenzelsgasse) zwischen 9.00 und 14.00 Uhr vollgesperrt. Anschließend, zwischen 14.00 und 16.00 Uhr, werden Intervallsperrungen in der Wenzelsgasse und Wenzelsstraße eingerichtet. Am Dienstag wird zudem auf dem Markt gedreht, sodass es in der Marienstraße (Ecke Bäckerei „Sternenbäck“) zwischen 15.00 und 18.00 Uhr zu kurzen Intervallsperrungen kommt.

Die Intervallsperrungen dauern nicht länger als fünf Minuten und es ist Ordnungspersonal vor Ort, das den Verkehr regelt. Der Holzmarkt fungiert vom 03.06. bis zum 05.06. morgens außerdem als Aufstellfläche für die Logistik. Über das Wochenende stehen Fahrzeuge der Produktionsfirma voraussichtlich auch auf der Vogelwiese und am Montag auf dem Domparkplatz.

Alle Anwohnerinnen und Anwohner sowie Gewerbetreibenden werden entsprechend informiert.

Weitere Informationen unter https://www.mdr.de/presse/medieninformation-drehstart-zwei-frauen-100.html

Verfasser: Linda Ehrlich, Öffentlichkeitsreferentin, Stadtverwaltung Naumburg

Weitere Artikel:

Abzocke durch das Rechts- und Ordnungsamt Burgenlandkreis? - Wie Demonstrieren gegen die Regierung bestraft werden soll

528,50 Euro versuchte das Rechts- und Ordnungsamt Burgenlandkreis von Steffen Hirschfeld einzutreiben, weil er sich an den deutschlandweiten Protesten der Landwirte beteiligt hatte... zum Artikel

Wer die Wahl hat, kann den Betrug schon riechen?

Bei der Wahl wurde eine fragwürdige Strategie der CDU aufgedeckt: Der charismatische OB-Kandidat Martin Papke nutzte seine Popularität, um Stimmen zu sammeln, obwohl er das Amt d... zum Artikel

Die Oma

Die Einsendung einer Oma mit ihren Gedanken im Umgang mit ihren Enkeln und Familienangehörigen.... zum Artikel

der offizielle Kanal der Bürgerstimme auf Telegram   der offizielle Kanal der Bürgerstimme auf YouTube

Unterstützen Sie das Betreiben dieser WebSite mit freiwilligen Zuwendungen:
via PayPal: https://www.paypal.me/evovi/12

oder per Überweisung
IBAN: IE55SUMU99036510275719
BIC: SUMUIE22XXX
Konto-Inhaber: Michael Thurm


Shorts / Reels / Kurz-Clips   Impressum / Disclaimer