Home   Über die Bürgerstimme   Kontakt

Jeden Tag neue Angebote bis zu 70 Prozent reduziert

Ehre, wem Ehre gebürt! - Grit Wagner reagiert auf Posts der Kasper-Frösche


Mein Gedanke zu den aktuellen Postings der selbsternannten Kasperstimme, im Volksmund auch "Kasperköpfe" oder liebevoll "Kasper-Fröschleinchen" genannt.

Ich sollte mich geehrt fühlen, so viel Aufmerksamkeit von diesen Akteuren zu bekommen. Mache ich auch! Denn eine so großartige Reklame für meine Kandidatur kurz vor der Kommunalwahl bringen nur diese zustande. Natürlich unter Anonymität und unter größtenteils falschen Namen. Sicherlich ist es ihrer Bescheidenheit geschuldet, ihre wahre Identität nicht preiszugeben.

Aber warum eigentlich?

Sind sie nicht die wahren Helden der Menschheit, welche durch Hetze, Beleidigungen, Rufschädigungen und Lügengeschichten die Welt am Laufen halten? Oder gibt es einen anderen Grund? Eventuell die Angst davor, den eigenen Ruf und das Ansehen zu schädigen? Sich selbst in der Öffentlichkeit bloßzustellen? Das könnte natürlich sein.

Der Post von "IDS Ist das so?" vormals "Die Kasperstimme"


Als Teil der Gesellschaft und in gewissen Positionen oder auch bei namhaften Arbeitgebern sollte man sich überlegen, ob man seine wahre Identität preisgibt. Sollten dann noch vertragliche Klauseln bestehen, sich an gewissen Dingen nicht zu beteiligen, dann ist deren Angst berechtigt.

Oder ist es nur die eigene Feigheit, zu seiner eigenen Meinung zu stehen? Die Angst, entlarvt zu werden, und die Konsequenzen dafür zu tragen?

Vielleicht finden wir im Laufe der Zeit heraus, was der wahre Grund ist. Vielleicht sind sie auch nur so unwichtig in der Gesellschaft, dass sie durch solche Angriffe und Attacken selbst Aufmerksamkeit wünschen? Oder vielleicht ist ihr Hirn wirklich nicht größer als das einer Erbse? Vielleicht hat aber die Erbse mehr Hirn?

Fragen über Fragen und keine wirklichen Antworten.

Aber dennoch vielen Dank für die Aufmerksamkeit meiner Person und die kostenfreie Werbung. Jetzt wissen viele andere Menschen, dass es mich gibt, und können sich ihr eigenes Bild dazu machen.

Ihr seid einfach spitze. Und an der Geschichte mit dem Hirn und der Erbse muss wirklich was dran sein...



Verfasser: Grit Wagner

Weitere Artikel:

Narzisstischer Missbrauch - Selbsthilfegruppe

Interview mit Anja Bruncke, Naumburg... zum Artikel

Wer im Glashaus sitzt ...

Landrat Götz Ulrich äußert Bedenken gegenüber geplantem Demonstrationszug. Doch während er vor Einschüchterung warnt, ist an die vergangenen Jahre der Pandemie, in denen Vero... zum Artikel

Mitarbeiter im Krankenhaus

Die Gedanken und Auffassungen eines Mitarbeiters im Krankenhaus. ... zum Artikel

der offizielle Kanal der Bürgerstimme auf Telegram   der offizielle Kanal der Bürgerstimme auf YouTube

Unterstützen Sie das Betreiben dieser WebSite mit freiwilligen Zuwendungen:
via PayPal: https://www.paypal.me/evovi/12

oder per Überweisung
IBAN: IE55SUMU99036510275719
BIC: SUMUIE22XXX
Konto-Inhaber: Michael Thurm


Shorts / Reels / Kurz-Clips   Impressum / Disclaimer